SAFP Trainingscamp für vertragslose Spieler startet am 17. Juni 2009

SAFP organisiert auch dieses Jahr wieder ein Trainingscamp für vertragslose Profispieler aus der Schweiz. Das Trainging wird am 17. Juni 2009 auf dem Trainingsgelände Hardhof beginnen und endet mit der Teilnahme am FIFPro Turnier 2009 für vertragslose Spieler in Cannes vom 11. und 12. Juli 2009. 

An diesem FIFPro Turnier in Cannes werden viele internationale Scouts die Spieler beobachten und das Turnier wird auch in den französischen Regionalfernsehen übertragen. Diese Jahr nehmen die Mannschaften der vertragslosen Spieler aus Frankreich, Holland, Slovenien, Schweiz, Portugal und Dänemark teil. 

SAFP Training 2009

SAFP Präsident Lucien W. Valloni: „SAFP wird auch dieses Jahr am FIFPro Turnier teilnehmen und auf diese Weise denjenigen Profispielern der Schweiz, die am Ende der Saison ohne neuen Klub dastehen die Möglichkeit geben, sich auf internationaler Ebene zu präsentieren und sich für neue Aufgaben im Profifussball aufzudrängen. 
Das SAFP Training startet dieses Jahr am 17. Juni 2009 im Hardhof Trainingsgelände und bis zum Turnierstart werden die Spieler konstant durch ein Betreuerteam unter der Leitung des äusserst erfahrenen Trainers Oldrich Svab (frührerer Assistenztrainer des FC Basel, des Grasshoppers Club Zürich etc.) auf dieses Turnier in Cannes vorbereitet. 
Der Ex-Nationalspieler und international äusserste erfahrene Giuseppe Mazzarelli engagiert sich im organisatorischen Bereich für dieses SAFP Trainingscamp.“

 

Share: