Kooperation zwischen Sjoerd Hondema, Physiotherapie Letzigrund, Physiotherapie und Sportrehabilitation und SAFP | SAIP

Nach sorgfältiger Evaluierung sind SAFP und SAIP überzeugt, mit Sjoerd Hondema und Physiotherapie Letzigrund, Physiotherapie und Sportrehabilitation den richtigen Partner für unsere Mitglieder ausgewählt zu haben. 

SAFP | SAIP Präsident Lucien Valloni: 
„Die Erfahrung von Sjoerd Hondema im Bereich der Behandlung von Spitzensportlern sowie das Vertrauen das er bei namhaften Profisportlern auch international geniesst, hat uns überzeugt und zu einer Kooperation bewogen. Es ist sodann auch wichtig, dass SAFP und SAIP über ein Therapiezentrum für Rehabilitation und Aufbautraining für SAFP und SAIP Mitglieder verfügt. Die Belastung von Profisportlern nimmt stetig zu und damit letztlich auch die Verletzungsanfälligkeit, weshalb der Rehabilitation und dem Aufbautraining eine immer grössere Bedeutung im Spitzensport zukommt.

Lucien W. Valloni, SAFP Präsident

SAFP und SAIP Mitglieder steht Sjoerd Hondema für ein kostenloses Erstberatungsgespräch oder für eine Zweitmeinung in therapeutischen Fragen (inklusive Rehabilitationstraining und Aufbautraining) kostenlos zur Verfügung. 
Unsere Mitglieder erhalten sodann eine Vorzugsbehandlung, das heisst insbesondere, dass ihnen, wenn immer möglich, sofortige Termine ohne Wartezeiten eingeräumt werden. 
Auch wenn die Überweisung an andere Top-Spezialisten aus anderen Bereichen notwendig erscheint, geniessen unsere Mitglieder Priorität und können von den hervorragenden Kontakten von Sjoerd Hondema profitieren, sofern der hierfür allenfalls notwendige Versicherungsschutz vorliegt. 
Sjoerd Hondema hat sich sodann auch bereit erklärt, dem Team der vertragslosen Profispieler zu Verfügung zu stehen. 
Die Physiotherapie Letzigrund wird sodann zum offiziellen SAFP/SAIP Therapiezentrum für Rehabilitation und Aufbautraining von SAFP und SAIP Mitgliedern.
Physiotherapie Letzigrund, Sjoerd Hondema ist zum offiziellen SAFP Medical Teammember ernannt worden. 

 

Share: